Schoko Lava Küchlein

Werbung*

 

Süße kleine Schoko Törtchen mit weichem Kern

 

Schokolade zum Frühstück. Nein, so weit sind wir noch nicht, wobei ich mir das bei diesen leckeren Lava Küchlein vielleicht sogar doch überlegen würde.

Ich wundere mich immer wieder, wie einfach es ist, so ein leckeres und vor allem schnelles Dessert zu zaubern. Wir haben sie so schnell verputzt, daß ich noch einmal in die Küche geschickt wurde.

Für diese Schoko Lava Küchlein braucht ihr vielleicht insgesamt 30 Minuten. Na wenn das nicht schnell ist. Ich habe sie in 4 kleinen Dessertringen gebacken. Wenn man sie nur ein klein wenig einfettet, rutscht das Küchlein von alleine raus. Ihr könnt natürlich auch andere backfesten Formen verwenden, solltet dann aber auf die entsprechende Backzeit achten. Probiert es gerne aus.

Als Highlight passt eine Kugel Eis perfekt dazu. Die Kombination von warmer Schokolade und kaltem cremigen Eis ist total lecker. Klar ist, dass es sich um ein schönes, cremig leckeres Eis handeln muss. Ich habe ich mich für Florida Eis entschieden. Kann man im Einzelhandel kaufen, aber noch besser einfach und bequem online bestellen.

 

Schnelles Rezept

Schoko Bombe

 

 

AutorBelma
SchwierigkeitAnfänger

Bestes Lava Küchlein

Menge4 Portionen
Vorbereitungszeit10 minBackzeit20 minGesamte Zeit30 min

 200 g Zartbitterschokolade
 100 g Butter
 2 Eier
 2 Eigelb
 80 g Zucker
 50 g Mehl
 1 TL Vanilleextrakt

1

Als erstes heizt ihr den Backofen schon mal auf 180 Grad O/U Hitze vor.

2

Schmelzt vorsichtig die Schokolade mit der Butter gemeinsam in einem Topf oder in der Mikrowelle.

3

Währenddessen schlagt ihr die Eier mit dem Zucker und der Vanille schaumig. Das dauert ca. 5-10 Minuten mit dem Handrührgerät.

4

Anschließend stellt ihr das Handrührgerät auf mittlere Stufe und gebt langsam die geschmolzene Schoko Butter Mischung und auch das Mehl dazu.

5

Wenn alles gut vermischt ist, füllt ihr den Teig in eure eingefetteten Förmchen.

6

Die Küchlein müssen jetzt 20 Minuten in den Backofen.

7

Anschließend nehmt ihr sie heraus und serviert sie sofort. Ihr könnt auch gerne ein paar Früchte dazu tun und wenn ihr möchtet etwas Puderzucker.

Zutaten

 200 g Zartbitterschokolade
 100 g Butter
 2 Eier
 2 Eigelb
 80 g Zucker
 50 g Mehl
 1 TL Vanilleextrakt

Zubereitung

1

Als erstes heizt ihr den Backofen schon mal auf 180 Grad O/U Hitze vor.

2

Schmelzt vorsichtig die Schokolade mit der Butter gemeinsam in einem Topf oder in der Mikrowelle.

3

Währenddessen schlagt ihr die Eier mit dem Zucker und der Vanille schaumig. Das dauert ca. 5-10 Minuten mit dem Handrührgerät.

4

Anschließend stellt ihr das Handrührgerät auf mittlere Stufe und gebt langsam die geschmolzene Schoko Butter Mischung und auch das Mehl dazu.

5

Wenn alles gut vermischt ist, füllt ihr den Teig in eure eingefetteten Förmchen.

6

Die Küchlein müssen jetzt 20 Minuten in den Backofen.

7

Anschließend nehmt ihr sie heraus und serviert sie sofort. Ihr könnt auch gerne ein paar Früchte dazu tun und wenn ihr möchtet etwas Puderzucker.

Schoko Lava Küchlein

 

 

Schoko Kuchen mit Eis

Vanille Eis

 

 

 

Vanille
Vanille
Vanille
Vanille
Vanille
Vanille

 

 

*Diese Seite enthält Affiliate Links, die mir helfen diesen Blog zu finanzieren. Kauft ihr etwas über einen Link, erhalte ich eine kleine Provision. Es entstehen dabei keinerlei zusätzliche Mehrkosten für Euch. Ich gehe mit Affiliate Links sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Produkte von deren Nutzen und Mehrwert ich überzeugt bin, und die ich selber nutze. Wenn ihr dazu noch Fragen habt, dürft ihr mich gerne kontaktieren. Mehr Informationen darüber findet ihr auch hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?