Die besten Cookies

Erdnussbutter Cookies

Zum Rezept springen

Leckere Erdnussbutter Cookies mit einem Hauch von Schokolade

Werbung/Anzeige*

Heute möchte ich euch etwas Besonderes zeigen. Ein Buch! Ja, das Erdnussbutter Kochbuch*, an dem ich, wenn auch nur zu einem kleinem Teil, aber immerhin mitwirken durfte.

Das Buch ist von Daniel Tabbara und Maximilian Schramm, über Verlag Lempertz herausgebracht. Zwei Freunde, die 2017 einen Online-Shop eröffnet haben. Einen Peanut-Butter-Onlineshop*, jede Menge Erdnussbuttercreme, für Liebhaber ein absoluter Traum. 2019 fing die Idee mit dem Buch an und Daniel fragte mich damals, ob ich gerne dazu ein paar Bilder machen möchte. Natürlich war ich da gleich dabei und da ist es nun. Dieses Kochbuch* kann ich nur empfehlen, ich habe einen großen Teil der Rezepte nachgebacken und sogar auch gekocht, was ja nicht unbedingt mein Ding ist. Aber ich war sehr happy, als sogar ich köstliche herzhafte Speisen mit diesem Buch gezaubert habe. Mein Liebling ist der Fruity Salad with Peanut Butter Chicken, einfach nur mega lecker.

Und natürlich kommt passend dazu heute nochmal ein neues Rezept. Erdnussbutter Cookies mit Erdnuss und Schoko Stückchen. Mit diesem total einfachen Rezept zaubert ihr selber im Handumdrehen leckere Cookies. Wenn ihr dazu noch Schoko Cookies mögt, findet ihr hier noch ein weiteres Rezept von mir.

Hier findet ihr weitere tolle Rezepte für Cookies und Co.

Einfache Erdnussbutter Cookies
Erdnussbutter Kochbuch

Erdnussbutter Cookies

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Die besten Erdnussbutter Cookies!

einfach

Zutaten

8 Portionen
2 Eier
60 g Butter zimmerwarm
60 g Erdnussbutter*
120 g brauner Zucker
160 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Vanillepaste
Außerdem benötigt ihr noch eine Hand voll backfeste Schoko Drops und eine Hand voll gehackte Erdnüsse

Zubereitung

  1. Als Erstes heizt ihr den Backofen auf 180 Grad O/U Hitze vor und schlagt in einer Rührschüssel Eier, Zucker, Butter, Erdnussbutter und Vanille cremig auf.
  2. Gebt dann die trockenen Zutaten dazu und rührt noch ein wenig weiter bis ihr eine homogene Masse habt.
  3. Diese portioniert ihr anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Ich habe 8 große Cookies gemacht, wenn ihr sie kleiner mögt, geht das natürlich auch und ihr bekommt daraus ein paar Cookies mehr.
  4. Verteilt dann die Schoko Drops und die gehackten Erdnüsse darauf und schiebt das Blech in den Backofen.
  5. Nach ca. 15 Minuten sind sie fertig und sollten noch ein wenig abkühlen bevor ihr sie verzehrt.

Video


Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Die besten Erdnussbutter Kekse
Erdnussbutter Kochbuch

*Diese Seite enthält Affiliate Links, die mir helfen diesen Blog zu finanzieren. Kauft ihr etwas über einen Link, erhalte ich eine kleine Provision. Es entstehen dabei keinerlei zusätzliche Mehrkosten für Euch. Ich gehe mit Affiliate Links sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Produkte von deren Nutzen und Mehrwert ich überzeugt bin, und die ich selber nutze. Wenn ihr dazu noch Fragen habt, dürft ihr mich gerne kontaktieren. Mehr Informationen darüber findet ihr auch hier.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.