Apfelzimt Schnecken mit Vanillepudding

 

 

Wir haben jetzt fast 17 Uhr und die Sonne geht bald unter. Es wird doch etwas kälter, als es erst schien. Nun wir haben ja auch schon Mitte November.

Was macht man am besten an so einem kalten herbstlichen Abend? Natürlich gibt es immer etwas zu tun in einem 5 Personen Haushalt, aber ab und zu fehlt mir die Lust dazu und ich verbringe gerne meine Zeit in Ruhe mit meinen Liebsten.

Irgendwie sind wir heute alle nicht so wirklich motiviert. Wir werden es uns wohl auf der Couch bequem machen und einen Tee trinken. Vielleicht lesen wir ein Buch oder wir schalten den Fernseher ein. Was aber heute nicht fehlen darf, ist etwas zum Naschen.

Da bin ich ja froh diese leckeren Apfelzimt Schnecken mit Vanillepudding gemacht zu haben. Eigentlich sind es ganz einfache Apfelzimt Schnecken, ich habe nur vor dem Backen eine Mulde mit Hilfe eines Glases gedrückt, in die ich dann den Pudding gefüllt habe.

 

 

 

 

Aber nun zum Rezept.

 

 

 

 

 

 

 

Ich hoffe das Rezept gefällt euch ?

Viel Spaß beim Nachmachen ?

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?