Quarkbällchen – Quarkinis

AutorBelma
Menge1 Serving
 250 g Magerquark
 250 g Dinkelmehl
 3 Eier
 80 g Zucker
 30 g geschmolzene Butter
 1 Prise Salz
 1 Päckchen Backpulver
 1 TL Vanillepaste
Außerdem benötigt ihr zum Schluss noch ca. 100-150 g Zucker und 2-3 TL Zimt.
1

Als erstes bereitet ihr euch einen Topf mit Öl oder Frittierfett vor. Ich habe Rapsöl verwendet.

2

Ein kleines Schälchen für die Zucker-Zimt Mischung könnt ihr auch schon mal vorbereiten.

3

Danach gebt ihr alle Zutaten in eine Rührschüssel und vermengt alles mit Hilfe eines Handrührgeräts.

4

Ob das Öl die richtige Temperatur hat merkt ihr auch ohne Thermometer ganz einfach. Steckt einen Holzkochlöffel vorsichtig hinein, wenn dieser kleine Bläschen wirft , ist die perfekte Temperatur erreicht. Nun nehmt ihr zwei kleine Löffel, fettet sie ein wenig ein und formt mit diesen eine kleinen Ball.

5

Gebt ihn in das Öl und wendet ihn ab und zu. Wenn er gold-braun gebacken ist, nehmt ihr ihn heraus und wendet das Bällchen anschließend in Zimt und Zucker.

Zutaten

 250 g Magerquark
 250 g Dinkelmehl
 3 Eier
 80 g Zucker
 30 g geschmolzene Butter
 1 Prise Salz
 1 Päckchen Backpulver
 1 TL Vanillepaste
Außerdem benötigt ihr zum Schluss noch ca. 100-150 g Zucker und 2-3 TL Zimt.

Zubereitung

1

Als erstes bereitet ihr euch einen Topf mit Öl oder Frittierfett vor. Ich habe Rapsöl verwendet.

2

Ein kleines Schälchen für die Zucker-Zimt Mischung könnt ihr auch schon mal vorbereiten.

3

Danach gebt ihr alle Zutaten in eine Rührschüssel und vermengt alles mit Hilfe eines Handrührgeräts.

4

Ob das Öl die richtige Temperatur hat merkt ihr auch ohne Thermometer ganz einfach. Steckt einen Holzkochlöffel vorsichtig hinein, wenn dieser kleine Bläschen wirft , ist die perfekte Temperatur erreicht. Nun nehmt ihr zwei kleine Löffel, fettet sie ein wenig ein und formt mit diesen eine kleinen Ball.

5

Gebt ihn in das Öl und wendet ihn ab und zu. Wenn er gold-braun gebacken ist, nehmt ihr ihn heraus und wendet das Bällchen anschließend in Zimt und Zucker.

Quarkbällchen – Quarkinis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?