Oster-Plätzchen Hase und Möhre

AutorBelma
Menge1 Serving
Teig für ca. 50 Plätzchen
 1 Ei
 200 g Butter kalt
 300 g Mehl
 100 g Zucker
 1 Msp. Backpulver
 1 TL Vanillepaste
Für die Deko
 ca. 800-1000 g FondantIn weiß, orange, grün, bißchen schwarz und rosa.
 rosa Lebensmittel Pulver
 Marmelade
1

Als erstes bereitet ihr den Teig vor. Knetet alle Zutaten zusammen zu einem Teig. Das geht am besten mit den Händen.

2

Anschließend wickelt ihr den Teig in Klarsichtfolie und stellt ihn für 45 Minuten n den Kühlschrank.

3

Danach holt ihr ihn heraus, knetet ihn mit wenig Mehl nochmal durch und rollt ihn auf eurer Arbeitsfläche aus.

4

Stecht nun eure Plätzchen aus, legt sie auf ein mit Backpapier belegtes Blech und schiebt sie in den Backofen. Sie sind im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad O/ U Hitze in ca. 10 Minuten fertig.

5

Danach holt ihr sie heraus und lasst sie Abkühlen.

Dekorieren
6

Rollt den Fondant auf etwas Speisestärke aus und stecht die passenden Muster zu den Plätzchen aus.

7

Den Fondant könnt ihr ganz einfach mit Marmelade auf die Plätzchen kleben. Bei den Augen und der Nase reicht auch etwas Wasser.

8

Schaut euch das Video an, da seht ihr genau, wie ich die Plätzchen dekoriert habe.

Zutaten

Teig für ca. 50 Plätzchen
 1 Ei
 200 g Butter kalt
 300 g Mehl
 100 g Zucker
 1 Msp. Backpulver
 1 TL Vanillepaste
Für die Deko
 ca. 800-1000 g FondantIn weiß, orange, grün, bißchen schwarz und rosa.
 rosa Lebensmittel Pulver
 Marmelade

Zubereitung

1

Als erstes bereitet ihr den Teig vor. Knetet alle Zutaten zusammen zu einem Teig. Das geht am besten mit den Händen.

2

Anschließend wickelt ihr den Teig in Klarsichtfolie und stellt ihn für 45 Minuten n den Kühlschrank.

3

Danach holt ihr ihn heraus, knetet ihn mit wenig Mehl nochmal durch und rollt ihn auf eurer Arbeitsfläche aus.

4

Stecht nun eure Plätzchen aus, legt sie auf ein mit Backpapier belegtes Blech und schiebt sie in den Backofen. Sie sind im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad O/ U Hitze in ca. 10 Minuten fertig.

5

Danach holt ihr sie heraus und lasst sie Abkühlen.

Dekorieren
6

Rollt den Fondant auf etwas Speisestärke aus und stecht die passenden Muster zu den Plätzchen aus.

7

Den Fondant könnt ihr ganz einfach mit Marmelade auf die Plätzchen kleben. Bei den Augen und der Nase reicht auch etwas Wasser.

8

Schaut euch das Video an, da seht ihr genau, wie ich die Plätzchen dekoriert habe.

Oster-Plätzchen Hase und Möhre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?