Druckoptionen

Marmorierter Blechkuchen

Menge1 Serving

Für eine 40x20 cm Form
 6 Eier
 Abrieb einer Bio Orange
 4 EL frisch gepressten O-Saft
 220 ml Sonnenblumenöl
 200 g Zucker
 330 g Mehl
 1 Päckchen Backpulver
 4 EL Backkakao
 1 Glas Schattenmorellen
 2 Becher Schlagsahne
 1 Tüte Vanillezucker
 und etwas Zimt
1

Die Kuchenform mit Backtrennspray einsprühen und den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2

Die Eier und den Zucker cremig aufschlagen bis sich die Masse vergrößert hat, dies kann eine Zeit dauern.

3

Anschließend langsam das Sonnenblumenöl einfließen lassen.
Den Abrieb der Orange und den frischen O-Saft ebenfalls langsam eingießen lassen.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen und einsieben lassen.

4

Die Hälfte des Teiges nun in die Backform eingießen. Die andere Hälfte mit dem Backkakao vermischen.

5

Die Kirschen abgießen und auf den hellen Teig verteilen. Anschließend den dunkeln Teig darüber verteilen. Mit Hilfe einer Gabel die Marmorierung durchziehen.

6

Den Kuchen ca. 45 Minuten bei 180 Grad Umluft backen und anschließend komplett erkalten lassen.

7

Die Schlagsahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und auf den kalten Kuchen verteilen. Mit etwas Zimt ein wenig verzieren.