Druckoptionen

Cake Pops Fondue

Menge1 Serving

Cake Pops ca. 15 Stück
 100 g Haferflocken
 20 g Leinsamen
 30 g Kokosmehl
 30 g gemahlene Haselnüsse
 100 g Ahornsirup
Für das Fondue
 300 g Vollmilchschokolade
 200 g Sahne
 1 TL Zimt
 1 TL Vanillepaste
Außerdem benötigt ihr noch verschiedene Obssorten und Früchte nach Wahl
1

Als erstes zerkleinert ihr die Haferflocken in einem leistungsstarken Mixer.

2

Gebt dann die restlichen Zutaten dazu vermischt alles miteinander. Das geht am besten mit den Händen.

3

Nun macht ihr eure Hände ein klein wenig nass und formt aus der Masse kleine Kugeln.

4

Stellt diese anschließend in den Kühlschrank und bereitet die restlichen Zutaten vor, die ihr dabei haben möchtet. Wir haben Mandarinen, Trauben, Himbeeren, Heidelbeeren und Äpfel gewählt. Wäscht das Obst und schneidet sie in mundgerechte Stücke, nach Bedarf natürlich.

5

Wenn auch ihr möchtet, dann könnt ihr sie anschließend mit Lebenmittelpulver nach Wahl einfärben. Einfach in einem Schüsselchen ein klein wenig vom Pulver dazu und etwas darin wenden. Die Früchte nehmen die Farbe sofort an, sollten aber nicht zu feucht sein.

6

Zum Schluss bereitet ihr noch die Schokolade vor. Ihr könnt diese ein wenig klein hacken und in dem mitgelieferten Fondue Edelstahltopf bei niedriger Temperatur einfach vorab auf dem Herd mit der Sahne zusammen schmelzen. Zimt und Vanille noch dazu und dann darf es auch schon losgehen.