Sahne Nuss Kuchen

AutorBelma
Sahne Nuss Torte
Menge8 Portionen
Teig
 5 Eier
 150 g weiche Butter
 100 g Zucker
 100 g Zartbitterschokolade
 80 g Dinkelmehl
 180 g gemahlene Mandeln
 2 TL Backpulver
 1 TL Vanillepaste
 1 Prise Salz
Sahne Creme
 600 g Sahne
 30 g Puderzucker
 4 TL Sanapart
 1 TL Vanillepaste
Dekoration
 100 g Schokoraspel Zartbitter
 Schoko Hasen oder Deko nach Wahl
Kuchenteig
1

Als erstes heizt ihr den Backofen auf 180 Grad O/U Hitze vor und hackt schon mal die Schokolade grob.

2

Schlagt die Butter mit dem Zucker cremig auf und gebt die Vanille dazu.

3

Nun gebt ihr die Eier einzeln nach und nach dazu.

4

Anschließend gebt ihr die trockenen Zutaten dazu und hebt noch die gehackte Schokolade unter.

5

Füllt den Teig in eure Backform und schiebt sie in den Ofen.

6

Nach ca. 35-40 Minuten ist der Kuchen fertig und ihr könnt ihn heraus holen. Nehmt ihn aus der Form und lasst ihn komplett abkühlen.

Sahne Creme
7

Wenn der Kuchen abgekühlt ist, könnt ihr die Sahne Creme vorbereiten.

8

Mit dem Handrührgerät schlagt ihr alle Zutaten fest auf.

Zusammenstellen und Dekorieren
9

Legt euren Kuchen auf eine Kuchenplatte und verteilt 3/4 der Sahne Creme auf dem Kuchen. Das geht am besten mit einer Palette.

10

Verteilt danach mit euren Händen die Schokoraspel an der Seite rund herum.

11

Den Rest der Sahne gebt ihr in einen Spritzbeutel und setzt schöne Tupfer auf den Kuchen. Wenn euch Sahne übrig bleiben sollte, serviert sie einfach zu einem Stück Kuchen dazu.

12

Zum Schluss verteilt ihr noch die Deko nach eurer Wahl und fertig ist der Kuchen.

Zutaten

Teig
 5 Eier
 150 g weiche Butter
 100 g Zucker
 100 g Zartbitterschokolade
 80 g Dinkelmehl
 180 g gemahlene Mandeln
 2 TL Backpulver
 1 TL Vanillepaste
 1 Prise Salz
Sahne Creme
 600 g Sahne
 30 g Puderzucker
 4 TL Sanapart
 1 TL Vanillepaste
Dekoration
 100 g Schokoraspel Zartbitter
 Schoko Hasen oder Deko nach Wahl

Zubereitung

Kuchenteig
1

Als erstes heizt ihr den Backofen auf 180 Grad O/U Hitze vor und hackt schon mal die Schokolade grob.

2

Schlagt die Butter mit dem Zucker cremig auf und gebt die Vanille dazu.

3

Nun gebt ihr die Eier einzeln nach und nach dazu.

4

Anschließend gebt ihr die trockenen Zutaten dazu und hebt noch die gehackte Schokolade unter.

5

Füllt den Teig in eure Backform und schiebt sie in den Ofen.

6

Nach ca. 35-40 Minuten ist der Kuchen fertig und ihr könnt ihn heraus holen. Nehmt ihn aus der Form und lasst ihn komplett abkühlen.

Sahne Creme
7

Wenn der Kuchen abgekühlt ist, könnt ihr die Sahne Creme vorbereiten.

8

Mit dem Handrührgerät schlagt ihr alle Zutaten fest auf.

Zusammenstellen und Dekorieren
9

Legt euren Kuchen auf eine Kuchenplatte und verteilt 3/4 der Sahne Creme auf dem Kuchen. Das geht am besten mit einer Palette.

10

Verteilt danach mit euren Händen die Schokoraspel an der Seite rund herum.

11

Den Rest der Sahne gebt ihr in einen Spritzbeutel und setzt schöne Tupfer auf den Kuchen. Wenn euch Sahne übrig bleiben sollte, serviert sie einfach zu einem Stück Kuchen dazu.

12

Zum Schluss verteilt ihr noch die Deko nach eurer Wahl und fertig ist der Kuchen.

Sahne Nuss Kuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?