Einfache Ananas Torte

 

 

Werbung*

 

 

Ihr sucht nach einem schnellen Rezept für eine Torte? Dann seit ihr hier genau richtig.

Diese einfache Ananas Torte besteht aus einem Biskuit Boden, den ich mit dem Saft der Ananas getränkt habe, so bleibt er schön saftig. Und genau das brauchen wir im Sommer. Die Ananas Stückchen in der Mascarpone Sahne Creme, die übrigens keine Gelatine benötigt, erfrischen zusätzlich und machen die Creme schön leicht.

Und das Schöne an diesem einfachen Rezept ist, dass ihr die Torte schnell und gelingsicher zusammen setzten könnt. Kein Kuchenboden schneiden, der später schräg ist. Die Menge der Creme muss nicht aufgeteilt werden. Ihr stellt den Biskuit Boden lediglich auf eine Tortenplatte, setzt einen Tortenring drum herum und füllt die Creme hinein. Streicht sie oben etwas glatt und das war es schon. Das schafft wirklich jeder.

Wer keine Ananas mag, darf gerne auch eine andere Frucht nehmen.

Aber nun zum Rezept.

 

Tortenplatte aus Glas
Tortenplatte aus Glas
Tortenplatte aus Glas

 

Ananas Torte Sahne

Ananas Mascarpone Torte

 

 

AutorBelma

Annas Kuchen

Menge1 Serving

Tortenboden Durchmesser 20 cm
 3 Eier
 50 g Zucker
 3 EL warmes Wasser
 50 g Dinkelmehl
 40 g Speisestärke
 1 Prise Salz
Creme Füllung
 1 Ananas
 4-5 EL Ananas Saft zum Betreufeln des Tortenbodens
 30 ml Ananas Saft für die Füllung
 500 g Mascarpone
 200 g Sahne
 50 g Puderzucker
 4 TL Sanapart*

Tortenboden
1

Als erstes heizt ihr de Backofen auf 180 Grad O/U Hitze vor.

2

Trennt die Eier sauber und schlagt die Eigelbe mit dem Zucker, der Vanillepaste und dem Wasser cremig auf. Das kann ein paar Minuten dauern.

3

Als nächstes schlagt ihr das Eiweiß mit dem Salz locker auf.

4

Siebt nun die trockenen Zutaten zu der Eigelb Masse und hebt sie gemeinsam mit dem Eiweiß vorsichtig unter

5

Danach füllt ihr den Teig in eine Springform und ab damit in den Backofen. Nach ca. 25 Minute Backzeit ist der Tortenboden fertig. Lasst ihn komplett abkühlen.

Creme Füllung
6

Schält die Ananas, schneidet sie in kleine Stückchen und stellt sie beiseite.

7

Schlagt nun die Sahne mit 2 TL Sanapart fest auf und stellt auch diese zur Seite.

8

Nun schlagt ihr Mascarpone, 30 ml Saft, Puderzucker, 2 TL Sanapart und Vanille kurz auf. Hebt dann die Sahne unter und gebt zum Schluss noch die Ananas Stücken auch mit dazu.

Fertigstellen der Torte
9

Legt euren abgekühlten Tortenboden auf eine Platte und tränkt ihn mit dem Ananas Saft.

10

Setzt einen Tortenring um den Boden und verteilt ihr die Creme auf dem Tortenboden.

11

Die Torte sollte jetzt für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank. Danach könnt ihr sie nach Belieben dekorieren und anschneiden.

Zutaten

Tortenboden Durchmesser 20 cm
 3 Eier
 50 g Zucker
 3 EL warmes Wasser
 50 g Dinkelmehl
 40 g Speisestärke
 1 Prise Salz
Creme Füllung
 1 Ananas
 4-5 EL Ananas Saft zum Betreufeln des Tortenbodens
 30 ml Ananas Saft für die Füllung
 500 g Mascarpone
 200 g Sahne
 50 g Puderzucker
 4 TL Sanapart*

Zubereitung

Tortenboden
1

Als erstes heizt ihr de Backofen auf 180 Grad O/U Hitze vor.

2

Trennt die Eier sauber und schlagt die Eigelbe mit dem Zucker, der Vanillepaste und dem Wasser cremig auf. Das kann ein paar Minuten dauern.

3

Als nächstes schlagt ihr das Eiweiß mit dem Salz locker auf.

4

Siebt nun die trockenen Zutaten zu der Eigelb Masse und hebt sie gemeinsam mit dem Eiweiß vorsichtig unter

5

Danach füllt ihr den Teig in eine Springform und ab damit in den Backofen. Nach ca. 25 Minute Backzeit ist der Tortenboden fertig. Lasst ihn komplett abkühlen.

Creme Füllung
6

Schält die Ananas, schneidet sie in kleine Stückchen und stellt sie beiseite.

7

Schlagt nun die Sahne mit 2 TL Sanapart fest auf und stellt auch diese zur Seite.

8

Nun schlagt ihr Mascarpone, 30 ml Saft, Puderzucker, 2 TL Sanapart und Vanille kurz auf. Hebt dann die Sahne unter und gebt zum Schluss noch die Ananas Stücken auch mit dazu.

Fertigstellen der Torte
9

Legt euren abgekühlten Tortenboden auf eine Platte und tränkt ihn mit dem Ananas Saft.

10

Setzt einen Tortenring um den Boden und verteilt ihr die Creme auf dem Tortenboden.

11

Die Torte sollte jetzt für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank. Danach könnt ihr sie nach Belieben dekorieren und anschneiden.

Einfache Ananas Torte

 

 

Ananas Torte ohne Gelatine

Ananas Creme Torte

 

 

*Diese Seite enthält Affiliate Links, die mir helfen diesen Blog zu finanzieren. Kauft ihr etwas über einen Link, erhalte ich eine kleine Provision. Es entstehen dabei keinerlei zusätzliche Mehrkosten für Euch. Ich gehe mit Affiliate Links sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Produkte von deren Nutzen und Mehrwert ich überzeugt bin, und die ich selber nutze. Wenn ihr dazu noch Fragen habt, dürft ihr mich gerne kontaktieren. Mehr Informationen darüber findet ihr auch hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?