Ahalni Sweet Home

Cruffins mit Bakenight

Werbung/Anzeige*

 

Hübsche und leckere Cruffins mit dem Online Backkurs von Bakenight

 

Schon mal einen Backkurs besucht? Ich leider nicht. Nicht weil ich nicht möchte, ich hätte sogar mega Lust darauf. Aber leider ist das für mich immer sehr schwer zu organisieren. Ja, ich gebe zu, wahrscheinlich liegt es an mir selbst. Mir fällt es einfach wahnsinnig schwer auch nur ein Wochenende ohne meine Kinder zu planen. Und wenn ich mich mal dazu entschließe, kränkelt eins der Kidis und ich muss wieder absagen. Und so verschiebe ich meine heiß ersehnten Backkurse einfach von Monat zu Monat und von Jahr zu Jahr.

Inzwischen ist das aber gar kein Problem mehr. Ich habe tolle Backkurse online für mich entdeckt und bin total begeistert. Das funktioniert ganz einfach. Ihr bekommt einen Link zugeschickt, meldet euch an und los gehts. Auch online kann man total nette Menschen treffen, man lernt dazu, tauscht sich aus und der Spaß-Faktor ist garantiert.

Bei meinen ersten Online Backkurs mit Bakenight* habe ich diese süßen und total leckeren Cruffins* gebacken. Nach einem kurzen kennen lernen, geht es bereits los. Das Rezept bekommt ihr natürlich vorher zugeschickt und könnt so schon mal alles vorbereiten, was ihr benötigt. Gemeinsam geht man die jeweiligen Backprozesse durch, alle Schritte werden genau erklärt. Dazwischen könnt ihr selbstverständlich auch Fragen stellen und wenn jemand mal nicht mitkommt, wird einem natürlich geholfen. Ich habe meine Cruffins mit Schoko und Nüssen gefüllt. Ihr werdet überrascht sein, welche Füllungen man noch verwenden kann. Da wäre ich nie darauf gekommen.

Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass es auch virtuell so viel Spaß machen kann. Meine Kinder waren auch dabei und haben fleißig mitgeholfen. Ich werde auf jeden Fall weitere Kurse buchen. Die Macarons Kurse* finde ich Klasse, denn wenn man die süßen kleinen Dinger nicht oft macht, vergisst man schon mal wichtige Schritte. Auch Brot und Brötchen* stehen bereits auf meiner Wunschliste. Ach, es gibt so viele interessante Kurse, am liebsten würde ich bei allen dabei sein. Total genial daran ist, ihr könnt einen Kurs buchen und sogar mit der ganzen Familie mitmachen. Vielleicht habt ihr Lust mit Freunden an einem der Kurs teilzunehmen. Auch das ist kein Problem, ihr müsst dafür nur einen einzigen Kurs buchen.

Das Rezept für die Cruffins, verrate ich euch natürlich nicht. Dafür folgt ihr einfach diesem Link* zu Bakenight und bucht euren eigenen Kurs. Natürlich habe ich auch einen Gutschein für euch. Ihr bekommt 15% Rabatt, wenn ihr den Gutschein-Code AHALNISWEETHOME bei der Buchung eingibt.

 

Und nun zur einer kleinen Inspiration für euch.

 

 

 

 

*Diese Seite enthält Links, die zu meinen Kooperationspartnern führen.  Es entstehen dabei keinerlei zusätzliche Mehrkosten für Euch. Ich gehe mit Empfehlungen sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Produkte von deren Nutzen und Mehrwert ich überzeugt bin, und die ich selber nutze. Wenn ihr dazu noch Fragen habt, dürft ihr mich gerne kontaktieren. Mehr Informationen darüber findet ihr auch hier.
Die mobile Version verlassen